grufu
grufu grundfutter
grufu leinenstroh
grufu futtersilage

Grassilage

Die Grassilage wird je nach Wetterlage durchschnittlich 2 Tage nach dem Mähen unter Luftabschluß konserviert. Bei dieser Art der Futtergewinnung bleiben die ursprünglichen Nährwerte vom Gras weitgehenst erhalten. Unter Berücksichtigung des Schnittzeitpunktes und der Düngung können speziell für Pferde entsprechende Silagen geerntet und angeboten werden. Durch einen gewissen Feuchtigkeitsanteil bleibt das Futter staubfrei. Diese Staubfreiheit wirkt sich positiv auf die Atemwege der Tiere aus.

GRUFU-Grassilage: Praktisch in Fütterung & Lagerung

Grufu Grassilage wird in handlichen Behältern geliefert. Große Lagerkapazitäten entfallen, da diese in einem Zeitraum von ca. 4 bis 6 Wochen ausgetauscht werden.